<
1 / 14
>

 
29.09.2019

Nacht der Bewerber 2019

Die größte Ausbildungsmesse in der Region bot jungen Menschen am vergangenen Freitag wieder Orientierungshilfe für den beruflichen Lebensweg.
 
Mehr als 60 Aussteller präsentierten in der Halle 39 von 17 bis 22 Uhr rund 500 Ausbildungs- und Studienberufe. Stellvertretend für die vielen Handwerksbetriebe in der Region informierten Auszubildende, Meisterinnen und Meister, teils mit Unterstützung der Fachlehrer, an den Ständen der Handwerksinnungen und der Handwerkskammer die jungen Ausstellungsbesucher. Wie in den Vorjahren dienten Mitmachaktionen und praktische Übungen dazu, die Ausbildungsberufe erlebbar zu machen. Interessierte Schülerinnen und Schüler konnten direkte Gespräche mit Ausbildern und jungen Auszubildenden führen, die ihr Insider-Wissen gerne weitergaben.

Bei der 10. Nacht der Bewerber waren die Bau- und Zimmerer-Innung Hildesheim-Alfeld, die Bildhauer- und Steinmetz-Innung Hildesheim, die Dachdecker-Innung Alfeld, die Friseur-Innung Hildesheim-Alfeld, die Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Hildesheim, die Maler- und Lackierer-Innung Hildesheim-Alfeld, die Raumausstatter-Innung Hildesheim-Leinetal, die Innung Sanitär- und Heizungstechnik Hildesheim sowie die Tischler-Innung Hildesheim-Alfeld vertreten.






Die letzten Vorbereitungen sind abgeschlossen und pünktlich ab 17 Uhr strömen die ersten Besucher in die Halle.