<
5 / 11
>

 
20.07.2020

Kraftfahrzeug-Innung überreicht 15 Gesellenbriefe

Samstag den 27.06.2020 legten 15 Kfz–Mechatroniker vor dem Gesellenprüfungsausschuss der Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Hildesheim ihre Gesellenprüfung ab.
 
Andreas Busche, der Vorsitzende der Gesellenprüfungskommission, überreichte den neuen Gesellen die Abschlusszeugnisse sowie die Gesellenbriefe und sprach ihnen zur bestandenen Prüfung auch die Glückwünsche der Kraftfahrzeug-Innung Hildesheim aus.

Weiterhin betonte Andreas Busche in seiner Ansprache, dass gerade in der heutigen, sehr schnelllebigen Zeit, Weiterbildung im Kraftfahrzeugbereich ein sehr wichtiger Faktor ist. Die Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen sei dabei vor Ort der richtige Ansprechpartner und helfe bei offenen Fragen zum Thema Weiterbildung gern weiter.

Zum Abschluss äußerte Busche den Wunsch an alle frischgebackenen Kfz- ler, weiterhin dem  Kraftfahrzeuggewerbe treu zu bleiben.

Fachbereich PKW-Technik:
Mirco Bachmann (BOYA Auto-Zentrum GmbH, Hildesheim), Hüseyin Duran  (Fa. Die Hebebühne, Sarstedt),  Alexander Eisner (Feddersen Automobile GmbH, Alfeld),  Nizar El Zeenni (Paul`s Meisterwerkstatt, Hildesheim) Jan Niklas Hoppe  (Autohaus Klages, Duingen),  Maximilian Lück  (Autohaus Kühl GmbH , Hildesheim), Joline Möller (Autohaus Hentschel GmbH, Hildesheim), Jan Oppermann (Fa. Uwe Drücker, Alfeld), Dominik Rose (Feddersen Automobile Service GmbH, Bad Salzdetfurth), Ergash Sadaat (Autocentrum Cetinkaya, Delligsen), Dominik Schwarz (Kaierde), Denis Wesche (Autohaus Dürkop GmbH Hildesheim), Felix Wilhelm Wilkening (Fa. Torsten Zimmer, Hildesheim), Tabea Wolf (Tüpker Automobile GmbH, Hildesheim)

Fachbereich NKW-Technik:
Johann Schewel (MAN Truck & Bus GmbH, Hildesheim)

Herr Moritz Bolte zeigte bei dieser Prüfung sehr gute Leistungen.