<
1 / 4
>

 
05.04.2019

Führungswechsel bei der Friseur-Innung

Die gestrige Mitgliederversammlung im Gasthof "Zur grünen Aue" in Gronau stand im Zeichen der turnusgemäßen Neuwahlen und interessanter Vorträge.
 
Carina Leichner aus Hildesheim ist neue Obermeisterin der Friseur-Innung Hildesheim-Alfeld. Sie tritt die Nachfolge von Petra Brandt aus Gronau an, die damit ihr Amt nach über 20 Jahren in die jüngeren Hände ihrer bisherigen Stellvertreterin übergab und sich im Vorstand künftig als Kassenführerin um die Finanzen der Innung kümmert. Unterstützt wird Carina Leichner von ihren beiden neu gewählten stellvertretenden Obermeisterinnen Britta Volkmann aus Elze und Petra Laska aus Hildesheim, die dem Vorstand bisher schon in anderen Funktionen angehörten. Im Amt als Lehrlingswart bestätigt wurde Sina Hußmann aus Nordstemmen, deren Stellvertreterin Sandra Mittelstädt aus Giesen auch zur Schriftführerin gewählt wurde. Komplettiert wird der neue Vorstand von den Beisitzerinnen Christin Birkner, Alfeld, und Sylvia Malinowski, Hildesheim.

Als eine ihrer ersten neuen Aufgaben als Obermeisterin dankte Carina Leichner ihrer Vorgängerin Petra Brandt und der aus dem Vorstand ausgeschiedenen Kollegin Lydia Brune herzlich für die jahrelange engagierte und erfolgreiche Vorstandsarbeit. Zur Anerkennung ihrer Verdienste um die Innung wurden Petra Brandt zur Ehrenobermeisterin und Lydia Brune zum Ehrenmitglied ernannt.


Der neue Vorstand v.l.n.r.: Petra Brandt, Sylvia Malinowski, Christin Birkner, Petra Laska, Carina Leichner, Britta Volkmann, Sandra Mittelstädt, Sina Hußmann




Obermeisterin Carina Leichner (Mitte), ihre Amtsvorgängerin Petra Brandt (links) und Lydia Brune (rechts)