<
2 / 2
>

 
10.01.2019

Ball des Alfelder Handwerks am 19. Januar 2019

Der dritte Samstag des neuen Jahres ist seit über vierzig Jahren als festlicher Termin für den Handwerkerball reserviert, der seinen Charme auch über diese lange Zeit nicht verloren hat.
 
Das bunte Unterhaltungsprogramm und exzellente Livemusik kommen bei den Gästen nach wie vor gut an.

Bis in die späten Achtziger legte Ortshandwerksmeister Werner Weist mit großem persönlichen Einsatz den Grundstein zu der erfolgreichen Veranstaltung. In den Folgejahren standen Hubert Koineke und Manfred Selzer an der Spitze der Ortshandwerkerschaft und führten diese Tradition fort. In den letzten fünfzehn Jahren prägten Oliver Weist und Dieter Dreyer das jährliche Ereignis.

Seit 2017 übernimmt die Kreishandwerkerschaft Hildesheim-Alfeld die Organisation des Handwerkerballs. „Wir wollen die Traditionsveranstaltung fortsetzen und setzen dabei auf ein hochwertiges Unterhaltungsprogramm“, so Kreishandwerksmeister Ulrich Sackmann und Geschäftsführer Reiner Wendlandt. Der Ball soll seinen festlichen Rahmen behalten.

Die Karten für den Ball bereits können in der Kreishandwerkerschaft in Alfeld, Bismarckstraße 7, erworben werden. Näheres entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungsplakat.