<
7 / 9
>

 
30.01.2024

Neun neue Anlagenmechaniker im SHK Handwerk

Neun Männer bestanden erfolgreich ihre Abschlussprüfung im SHK Handwerk. Die Innung sprach die jungen Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizung- und Klimatechnik in der Mensa der BBS Alfeld frei.
 


Obermeister Heiko Janssen freute sich über diesen Erfolg:

„Ihr steht am Anfang einer Karriere in einem Handwerksberuf, der durch die Energiewende eine Fülle an Aufträgen beschert. Deshalb ist eine Ausbildung in unserem Beruf zukunftsorientiert“, betonte der Obermeister. „Euch steht die Zukunft offen, wenn ihr dranbleibt und mit der Zeit geht.“

Er appellierte an die jungen Gesellen, die vielfältigen Weiterbildungsmöglichkeiten im Handwerk zu nutzen und wies auf die Meisterprüfung und die Technikerausbildung hin.

Berufsschullehrer Torsten Elix freute sich mit den Junggesellen und betonte, dass er selten eine so homogene Schulklasse betreute. Zwei Quereinsteiger sind später zur Klasse hinzugestoßen, wurden aber sofort gut aufgenommen. Gemeinsam mit dem Obermeister überreichte er die Zeugnisse an die Prüflinge, Peter Gernandt und Marc Mollowitz von der Firma Holtzmann übergaben kleine Präsente.

Prüfungsbester wurde Christian Templin von der Firma Liedtke GmbH aus Alfeld.

Gemeinsam mit Torsten Elix (BBS) überreichte Heiko Janssen die Gesellenbriefe an:
Fabian Ding (Fa.MBM Michael Blume-Bund, Elze), Anselm Fricke (Fa. Bicker „Der Meisterbetrieb“, Inh.Oliver Kirsch, Alfeld), Chihan Gülkanat (Fa. Bicker „Der Meisterbetrieb“, Inh.Oliver Kirsch, Alfeld), Lukas Hofmann (Fa. Körber Heizung & Sanitär GmbH, Alfeld), Valentin Kolke (Fa. C.-H.Janssen GmbH, Alfeld), Felix Kopciowski (Fa.Thomas GmbH, Delligsen), Leon Rathmann (Fa. Balbach GmbH, Alfeld), Chris Schwedow (Fa. Sawade GmbH, Gronau), Christian Templin (Fa. Liedtke GmbH, Alfeld)

Bildunterschrift: Die erfolgreichen Prüflinge im SHK Handwerk mit Berufsschullehrer Torsten Elix, Yvonne Linke und Heiko Janssen