Kreishandwerkerschaft


Termine des Arbeitskreises Unternehmerfrauen im Handwerk in Hildesheim:

Mittwoch, 07.11.2018,
18.30 Uhr
Einführung in die Selbstverteidigung
(Veranstaltung nur für Mitglieder)
Trillkegut, Steinbergstr. 42, Hildesheim
Mittwoch, 05.12.2018 Weihnachtsfeier
(Veranstaltung nur für Mitglieder)

Interesse geweckt?
Besuchen Sie als Gasthörer eine der Veranstaltungen und lernen Sie den Arbeitskreis unverbindlich kennen.
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ufh-hildesheim.de

Mitgliedsbeitrag 72,00 Euro pro Jahr, Gasthörer pro Fachreferat 7,00 Euro.



Gründungsversammlung des Arbeitskreises Unternehmerfrauen im Handwerk (UFH) in Hildesheim am 13. April 2011:

Nach Beschluss der Satzung wurde zum ersten Mal der Vorstand gewählt. Zur Vorsitzenden wählten die Mitglieder Birgit Wünsch aus Diekholzen. Stellvertretende Vorsitzende ist Annette Schaer aus Harsum. Zum Vorstand gehören weiter Karen Hucke aus Dingelbe (Kassenführerin), Sigrun Höppner aus Bad Salzdetfurth (Schriftführerin), Irene Scharnbacher aus Hildesheim (Beirat) und Elisabeth Schulze aus Dinklar (Beirat).

V. l. n. r.: Elisabeth Schulze, Karen Hucke, Annette Schaer, Birgit Wünsch, Sigrun Höppner, Irene Scharnbacher


Arbeitskreis Unternehmerfrauen im Handwerk (UFH) in Hildesheim

Wir über uns

Wir sind eine Gruppe von Unternehmerfrauen, Meisterfrauen und im Handwerk tätigen Frauen, die sich beruflich engagieren und Mitverantwortung tragen.

Unser Ziel ist es, die Position der Frau im Handwerk zu stärken durch:
  • umfangreiche Weiterbildung
  • einen ständigen Erfahrungsaustausch
  • Kontakte mit Gleichgesinnten und interessierten Gästen
  • den Besuch von gezielten Schulungen und Vorträgen

Gäste sind zum "reinschnuppern" herzlich willkommen. Lernen Sie uns kennen.
Kontaktdaten:

1. Vorsitzende: Katharina Sydow
Tel.: (0 50 64) 9 60 56 86
Mail:  k.sydow@hi-tischler.de

2. Vorsitzende: Sigrun Höppner
Tel.: (0 50 63) 27 09 30
Mail: 
sigrun.hoeppner@t-online.de

Gemeinsam wollen wir mithelfen, das Handwerk nach innen und außen zu festigen und zu fördern.